Programm 2015

Begleitend zu den Kongresstagen am 16. und 17. Juni 2015 finden Sie in der Ausstellung folgende Postervorträge:

  • Überarbeitung der Anforderungen an Steckverbinder für den industriellen Einsatz für Nordamerika
    (Dirk Müller | UL International)
  • Triaxiale Zelle mit Schiebewand
    (Bernhard Mund | bedea; Thomas Schmid | Rosenberger)
  • Unterschätzte Einflussfaktoren bei der produktionsbegleitenden Dichtheitsprüfung
    (Dr. Joachim Lapsien | Ceta)
  • Anforderungen an galvanisierfähige Kontakte
    (Thomas Frey | IMO)
  • Fehlerbilder und Fehlerursachen bei Steckverbindern
    (Dr. Helmut Katzier | Ingenieurbüro)

Montag, 15. Juni 2015

14:00 Uhr
 
Registrierung
15:00 Uhr
 
Referent: Dr. Helmut Katzier | Ingenieurbüro Katzier
16:30 Uhr
 
Kaffeepause
16:50 Uhr
 
Referent: Herbert Endres | molex
16:50 Uhr
 
Referent: Thomas Frey | IMO Oberflächentechnik
18:20 Uhr
 
Ende der Basisseminare

Dienstag, 16. Juni 2015

08:00 Uhr
 
Registrierung und Eröffnung der Ausstellung
09:00 Uhr
 
Begrüßung
Referent: Kristin Rinortner | ELEKTRONIKPRAXIS
09:05 Uhr
 
Keynote: Datenschutz und Datensicherheit bei Industrie 4.0
Referent: Prof. Hartmut Pohl | softScheck
09:35 Uhr
 
Steckverbinderlösungen für die Infrastruktur von Smart Factorys
Referent: Andreas Huhmann | Harting
10:05 Uhr
 
Neuartige Adapterelemente für eine textilkompatible elektrische Verbindungstechnik
Referent: Dr. Andreas Neudeck | TITV Greiz
10:35 Uhr
 
Kleine Kaffeepause und Ausstellung
10:50 Uhr
 
Herausforderungen und Lösungen in Anwendungen der Direktstecktechnologie SKEDD
Referent: Achim Engel | Würth Elektronik ICS
11:20 Uhr
 
Herausforderungen an die Übertragungstechnik bei wiederverwendbaren Schneidklemmverbindungen
Referent: Ralf Tillmanns | Phoenix Contact
11:50 Uhr
 
Mittagspause und Ausstellung / Workshop
12:40 Uhr
Parallele Workshops
12:40 Uhr
Referent: Jens Andresen | Phoenix Contact
Referent: Falk Daniel Clemens | Phoenix contact
12:40 Uhr
Referent: Andreas Wortmann | Kunststoff-Institut Lüdenscheid
12:40 Uhr
Referent: Dr. Tobias Glahn | CST
12:40 Uhr
Referent: Tim Kindermann | Phoenix Contact
Referent: Ulf Leuchner | Phoenix Contact
12:40 Uhr
Referent: Jürgen Husemann | Phoenix Contact
12:40 Uhr
Referent: Rohde & Schwarz
12:40 Uhr
Referent: Bernhard Mund | bedea
Referent: Thomas Schmid | Rosenberger
12:40 Uhr
Referent: Simon Wright | ACB Vertriebs GmbH
14:00 Uhr
 
Anwendungsspezifische Steckverbinder für serielle High-Speed Bussysteme – Entwicklung und Simulation
Referent: Dr. Thomas Gneiting | Admos
14:30 Uhr
 
Optimierung von Hochgeschwindigkeits-Steckverbindern
Referent: Andrey Gettikh | CADFEM
15:00 Uhr
 
Kaffeepause und Ausstellung
15:30 Uhr
 
Marktzugang für Steckverbinder und Geräte aus Sicht von UL
Referent: Kaspars Kalinkevics | UL International
16:00 Uhr
 
Anforderungen an Steckverbinder für den industriellen Einsatz
Referent: Karsten Köster | UL International
Referent: Dirk Müller | UL International
16:30 Uhr
 
Abschlussdiskussion und Informationen zur Abendveranstaltung
Referent: Kristin Rinortner | ELEKTRONIKPRAXIS
16:40 Uhr
Parallele Workshops
16:40 Uhr
Referent: Jens Andresen | Phoenix Contact
Referent: Falk Daniel Clemens | Phoenix contact
16:40 Uhr
Referent: Andreas Wortmann | Kunststoff-Institut Lüdenscheid
16:40 Uhr
Referent: Dr. Tobias Glahn | CST
16:40 Uhr
Referent: Tim Kindermann | Phoenix Contact
Referent: Ulf Leuchner | Phoenix Contact
16:40 Uhr
Referent: Jürgen Husemann | Phoenix Contact
16:40 Uhr
Referent: Rohde & Schwarz
16:40 Uhr
Referent: Bernhard Mund | bedea
Referent: Thomas Schmid | Rosenberger
16:40 Uhr
Referent: Simon Wright | ACB Vertriebs GmbH
17:55 Uhr
 
Ende des 1. Veranstaltungstages
19:30 Uhr
 
Abendveranstaltung

Mittwoch, 17. Juni 2015

08:00 Uhr
 
Registrierung und Eröffnung der Ausstellung
09:00 Uhr
 
Begrüßung
Referent: Kristin Rinortner | ELEKTRONIKPRAXIS
09:05 Uhr
 
Schwierigkeiten bei der Messung der Schirmwirkung von konfektionierten Steckverbindern
Referent: Günther Quednau | Pflitsch
09:35 Uhr
 
Der Einsatz von Silizium-Mems-Sensoren zur Kontaktnormalkraftbestimmung in der Qualitätssicherung von Steckverbindern
Referent: Jörg Fochtmann | Universität Magdeburg
10:05 Uhr
 
Kaffeepause und Ausstellung
10:40 Uhr
 
Twisted Pair 100 MBit/s Ethernet (IEEE802.3)
Referent: Thomas Hogenmüller | Bosch
Referent: Stefan Buntz | Daimler
11:10 Uhr
 
Aluminium in der elektrischen Anschlusstechnik von Leichtbaufahrzeugen
Referent: Henning Radtke | Fraunhofer IZM
11:40 Uhr
 
Potenzial neuer hochleistungsfähiger Beschichtungen für Steckverbindersysteme – es muss nicht immer edel sein
Referent: Sascha Möller | Weidmüller
12:10 Uhr
 
Mittagspause und Ausstellung
13:00 Uhr
Parallele Workshops
13:00 Uhr
Referent: Jens Andresen | Phoenix Contact
Referent: Falk Daniel Clemens | Phoenix contact
13:00 Uhr
Referent: Andreas Wortmann | Kunststoff-Institut Lüdenscheid
13:00 Uhr
Referent: Dr. Tobias Glahn | CST
13:00 Uhr
Referent: Tim Kindermann | Phoenix Contact
Referent: Ulf Leuchner | Phoenix Contact
13:00 Uhr
Referent: N. N. | N.N.
13:00 Uhr
Referent: Bernhard Mund | bedea
Referent: Thomas Schmid | Rosenberger
13:00 Uhr
Referent: Simon Wright | ACB Vertriebs GmbH
14:15 Uhr
 
Mit Spritzguss- und Struktursimulation zum optimalen Steckverbinder-Design
Referent: Martin Kracht | CADFEM
14:45 Uhr
 
Fertigung von Steckerstiften aus bleifreien Legierungen durch Zerspanung
Referent: Theo Schuck | Willy Kreutz
15:15 Uhr
 
Weichmagnetische Werkstoffe für Kabel- und Steckverbinderabschirmungen
Referent: Dr. Swen Graubner | SEKELS
15:45 Uhr
 
Abschlussdiskussion
Referent: Kristin Rinortner | ELEKTRONIKPRAXIS
16:00 Uhr
 
Ende der Veranstaltung
Sponsored by
molex ist Hauptsponsor des Steckverbinderkongress
 
Phoenix Contact ist Hauptsponsor des Steckverbinderkongress
Kontakt

Julia Karg
Tel. +49 931 418-2511
julia.karg@vogel.de


Kristin Rinortner
Tel. +49 931 418-3086
kristin.rinortner@vogel.de

Aussteller 2015:


   
Weiterempfehlen

   

E-Mail-Infos zur Veranstaltung

Infomails abonnieren